Neue Trendsportart: Roundnet / Spikeball

Download
Projektbeschreibung Roundnet.pdf
Adobe Acrobat Dokument 764.0 KB
Download
Projektanmeldung Roundnet.pdf
Adobe Acrobat Dokument 151.7 KB

 Liebe Sportlerinnen und Sportler,

   

im Vereinsleben warten tagtäglich viele Herausforderungen auf uns. Fehlende Hallenzeiten: wie erkunden wir alternative Sporträume? Weniger Sportler in den Sportgruppen: welche Spiele und Sportarten machen auch mit wenigen Sportlern Spaß und können generations- und geschlechterübergreifend gespielt werden? Kommerzialisierung und Event-Hascherei: wie begegnen wir Vereine diesem Trend? Mitglieder wollen sich nicht an Beiträgen und festen Trainingsterminen binden: Wie können alternative Mitgliedschaftsmodelle und offene Sportangebote aussehen?

 

All´ diese Fragen begegnen mir in der täglichen Arbeit mit Vereinen. Daraufhin ist ein Projekt entstanden, zu dem ich Sie alle herzlich einladen möchte:

 

Roundnet – ein Trendsport für die Region.

 (Die Projektinformationen und Anmeldung finden Sie  weiter oben)

  

Vielen ist Roundnet unter dem Namen „Spikeball“ ein Begriff. Ein schnellwachsender Sport, der gerade in Universitäten und den Parkanlagen der Großstädte zu beobachten ist. Ein Sport der frischen Wind in unsere Region und das Vereinsleben bringen kann.

  

Meldet euch an – sichert euch eure Netze für euren Verein – genießt neuen Input im Auftaktworkshop – und lasst uns zusammen Gedanken machen über neue Wege in der Vereinsarbeit.  Anmeldeschluss ist der 31. August 2019.

  

Bei Fragen kommt gerne auf mich zu.

 

Ich denke, das könnte für alle Beteiligten eine runde Sache werden.

  

Sportliche Grüße

 Hergen Fröhlich