Die App – der technische Fortschritt


Das Deutsche Sportabzeichen gibt es in diesem Jahr erstmals auch als mobile App. Mit ihr kann der aktuelle Leistungskatalog abgerufen, bundesweit nach Sportabzeichen-Treffs gesucht oder die eigenen Leistungen dokumentiert werden. Außerdem besteht die Möglichkeit, Erfolge über Facebook und Twitter zu teilen und Tipps zur richtigen Vorbereitung und Ausführung der Disziplinen zu bekommen.


Der DOSB bietet über das Programm SPLINK deine persönlichen Leistungsanforderungen an.  

Lediglich die Eingabe deines Geburtsjahrs und deinem Geschlecht ist hierfür erforderlich. Dieses Tool ist smartphonefähig.