Übungsleiterbörse

 

Sie sind ein Verein und suchen Übungsleiter oder ehrenamtlich Engagierte? Klicken Sie hier:

Verein sucht Übungsleiter/Ehrenamtler

 Sie sind Übungsleiter oder möchten sich engagieren? Klicken Sie hier:

Übungsleiter/Ehrenamtler sucht Verein

Sind Sie eine Schule und suchen einen Verein zur Zusammenarbeit? Dann schauen Sie sich die weiteren Möglichkeiten auf der linken Navigationsleiste an.

 

Jetzt ganz Neu:

Am Ende der Navigationsleiste finden Sie eine Aufstellung aller aktuell vorhandenen Angebote. Für Vermittlungszwecke wenden Sie sich bitte direkt an den Kreissportbund Wesermarsch

 

1. Einleitung

Sie möchten sich ehrenamtlich engagieren? Der organisierte Sport bietet zahlreiche Möglichkeiten, sich sinnvoll zu betätigen.

Der Kreissportbund Wesermarsch bietet ein neues Serviceangebot an. In der sogenannten "Übungsleiter-Börse" können sich alle Personen eintragen, die sich gerne in Sportvereinen engagieren möchten. Ob sie bereits Übungsleiter sind oder den Sportverein nur aus Erzählungen kennen, die Vereinswelt bietet zahlreiche Möglichkeiten des Engagements. Aber auch Vereine, Schulen oder Kindertagesstätten haben die Möglichkeit, uns Ihr Anliegen mitzuteilen. Zudem können sich auch kooperationsfreudige Vereine melden und nach potentiellen Partnern (wie beispielsweise Schulen) Ausschau halten. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, die Rahmenbedingungen für eine Zusammenarbeit vorweg zu formulieren. Beispielsweise können zeitliche Verfügbarkeiten oder das Einsatzgebiet angegeben werden.

Passen Angebot und Nachfrage zueinander, leitet der KSB Wesermarsch die Kontaktdaten interessierter Übungsleiter/-innen und Institutionen an die jeweiligen Anbieter weiter. Der Anbieter kann dann den Kontakt aufnehmen. Die Daten für Angebote von Institutionen und Übungsleitern/-innen werden vom Kreissportbund für Vermittlungszwecke erfasst und gespeichert, bleiben anonym und werden nicht an Außenstehende herausgegeben.

Wenn Sie über den Sport hinaus Ehrenamtler benötigen, können Sie sich auch gerne an die Freiwilligenbörse wenden.

 

2. Nutzungsbestimmungen der Übungsleiterbörse

§ 1 Zweck der Übungsleiterbörse

Die ÜL-Börse dient der Vermittlung von Übungsleitern und Engagierten an Institutionen in der Wesermarsch. Um dies zu ermöglichen, können Institutionen oder Übungsleiter/-innen ihre Angebote beim KSB Wesermarsch einreichen. Der KSB prüft und vergleicht die Angebote und Anfragen und leitet diese im Falle einer Berechtigung an den Interessenten bzw. den Anbieter direkt weiter.

 

§ 2 Nutzungsberechtigte

 · Angebote

Zur Nutzung der ÜL-Börse berechtigte Institutionen sind im KSB Wesermarsch organisierte Vereine und Fachverbände sowie Schulen und Kindertagesstätten der Wesermarsch, die ihr Angebot im Sport erweitern möchten.

Zur Nutzung der ÜL-Börse berechtigte Personen sind lizensierte Übungsleiter/-innen mindestens der Lizenzstufe C oder vergleichbar, die im Emsland wohnen oder im Emsland als ÜL tätig werden wollen.

 

· Anfragen

Zur Nutzung der ÜL-Börse berechtigte Institutionen sind im KSB Wesermarsch organisierte Vereine und Fachverbände sowie Schulen und Kindertagesstätten der Wesermarsch. Nicht berechtigt sind insbesondere kommerzielle Anbieter.

Bei Personen liegt keine Beschränkung vor.

 

§ 3 Datenerhebung und -speicherung

Die Datenerhebung erfolgt per online-Formular.

Die Daten für Angebote und Anfragen werden für Vermittlungszwecke vom KSB Wesermarsch erfasst und gespeichert. Eine Weiterleitung von Kontaktdaten an Dritte erfolgt nicht. Die Daten werden spätestens 12 Monate nach Gültigkeitsende des Angebots gelöscht.

Die Daten für Anfragen werden geprüft und im Falle der Berechtigung an den Anbieter weitergeleitet.

 

Kontakt/Ansprechpartner:

Kerstin Ludwig

E-Mail:     Kreissportbund.wesermarsch@ewetel.net