previous arrow
next arrow
Slider

Schulwettbewerb 2021 / Spende OLB 1.500 Euro

  • Sportabzeichen Schulwettbewerb 2021 / Abgabefrist Wertungsbogen: 15. November 2021 zurück an die KSB Geschäftsstelle

Wie in den Vorjahren wird der Schulwettbewerb 2021 auch auf Kreisebene ausgetragen. Hierfür konnten wir wieder die Oldenburgische Landesbank als regionalen Förderer gewinnen.

Für jede teilnehmende Schule ergeben sich 3 Gewinnchancen:

  1. Auf Landesebene winken stattliche Geldpreise In ZWEI Auswertungen pro Wertungsgruppe (siehe Flyer des LSB Niedersachsen)!
  2. Auf Kreisebene sponsert die OLB jedes erreichte Sportabzeichen aus dem Schulwettbewerb mit einem Euro.
  3. Zusätzlich werden Anfang 2022 die besten Schulen der Wesermarsch in einer Feierstunde vom Landrat und dem KSB mit einem Geldpreis

Für den Schulwettbewerb müssen Beteiligungsquoten je Wertungsgruppe ermittelt werden. Füllen Sie dafür bitte den entsprechenden Wertungsbogen sorgfältig und vollständig aus. Je Wertungsgruppe ist ein gesonderter Wertungsbogen auszufüllen. Wenn nötig, kopieren Sie vorher das Blankoformular. Besonders wichtig sind die Angaben von:

  1. Gesamtschülerzahl Ihrer Schule
  2. Zahl der Teilnehmer je Wertungsgruppe (z.B. 1.+2. Klasse)
  3. Zahl der erreichten Sportabzeichen je Wertungsgruppe

(Bitte achten Sie bei Nutzung der Gruppenprüfkarte darauf, die jeweilige Klasse anzugeben. Das erleichtert die Zuordnung zu den Wertungsgruppen beim Schulwettbewerb enorm)

Wichtig ist auch, das Kreuz beim Datenschutz zu setzen, denn dies bildet die Grundlage zur Teilnahme am Wettbewerb auf höchster Ebene in Deutschland.

  • Materialien und Abgabetermine Sportabzeichen / Schulwertungsbögen:

Für den Fall, dass die Abnahme des Sportabzeichens an Ihrer Schule und die Teilnahme am lukrativen Sportabzeichen Schulwettbewerb geplant ist, erhalten Sie die für das Jahr 2021 geltenden Unterlagen.

Bitte verwenden Sie ausschließlich diese Vordrucke  und keine aus den Vorjahren!

Einen besonderen Stellenwert nimmt alljährlich der Schwimmnachweis ein. Bitte beachten Sie, dass Kinder, die in 2021 erstmalig ihr Sportabzeichen ablegen, müssen auch in 2021 geschwommen sein!  Es reicht nicht aus, dass ein Schwimmnachweis aus Vorjahren vorgelegt wird ! Das Seepferdchen als Schwimmnachweis ist nicht ausreichend, denn die Kinder müssen mindestens 50 m schwimmen können (Bronze)

Zwecks Erfassung und Prüfung der Daten senden Sie uns Ihre Sportabzeichen und Schulwertungsbögen so früh wie möglich an die Geschäftsstelle des KSB Wesermarsch, damit wir sie rechtzeitig zum Abgabetermin des LSB `s (für Schulwettbewerb 2021 am 1.12.2021) weiterreichen können:

Sportabzeichen / Schulwettbewerb 2021 :  spätestens zum 15.11.2021

 NEU: gemeinsamer Sportabzeichen Tag im Juni 2022

Wir, der Kreissportbund Wesermarsch, möchten diesen Wettbewerb intensivieren, indem wir unsere Unterstützung bei der Durchführung eines Sportabzeichen Tages anbieten und Sie dabei mit einem Pool an Prüfern unterstützen. Erstmalig plant der KSB in Kooperation mit den Sportabzeichen Prüfern und Helfern aus unseren kreisinternen Vereinen einen gemeinsamen, zentralen Sportabzeichen Tag in 2022 für alle Schulen in der Wesermarsch. Vorgesehen ist ein Termin Mitte/Ende Juni 2022. Bevor wir aber mit der organisatorisch sehr umfangreichen und zeitintensiven, detaillierten Planung beginnen, möchten wir abfragen, ob überhaupt ein entsprechender Bedarf bzw. Interesse Ihrer Schulen besteht.

Für eine kurze Rückmeldung bis spätestens 30. Juni 2021 unter Tel. 04401 / 858 191 oder per Mail an: kreissportbund.wesermarsch@ewetel.net wären wir sehr dankbar !

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Sprechen Sie mich an!

Wie in den Vorjahren stellen wir für Sportfeste bzw. Sportabzeichen-Tage die benötigten Sportgeräte zur Erbringung der Leistungen des Deutschen Sportabzeichens zur Verfügung. Die Ausleihdauer beträgt eine Woche und kann über unsere Geschäftsstelle in Brake kostenfrei gebucht werden.

Ausschreibungsunterlagen, Prüfungswegweiser und Gruppenprüfbogen fügen wir neben den Flyern dem Schreiben bei. Bitte verwenden Sie NUR die neuen Unterlagen! Sollten Sie weiteres Druckmaterial benötigen, kann das in der Geschäftsstelle des KSB angefordert werden.

Dank gilt an dieser Stelle auch den mit Schulen kooperierenden Sportvereinen sowie den überaus engagierten Schulleitern und Sportlehrkräften.

Ein großes „DANKESCHÖN“ gilt insbesondere auch der Oldenburgischen Landesbank für Ihre großzügige Spende, ohne die dieser Wettbewerb nicht möglich gewesen wäre !

Für das Sportabzeichen-Jahr 2021 wünschen wir Ihnen viel Erfolg und hoffen auf eine hohe Beteiligung Ihrer Schule. Es zahlt sich aus!

Mit freundlichen Grüßen

Kreissportbund Wesermarsch e.V.

Geschäftsstelle

i.A. Kerstin Ludwig

Tel:  04401 / 858 191 

Mobil: 01525 412 35 43

Kreissportbund.wesermarsch@ewetel.net

www.ksb-wesermarsch.de

Zur Förderung des gesunden Schul-und Freizeitsports möchten wir auch in diesem Corona-Jahr wieder den „Sportabzeichen Schulwettbewerb“ anbieten.  Der jährlich vom LSB Niedersachsen gemeinsam mit dem Niedersächsischen Kultusministerium ausgeschriebene und von dem Sparkassenverband Niedersachsen gesponserten landesweiten Sportabzeichen-Schulwettbewerb sorgt bei den Schülerinnen und Schülern für zusätzliche Motivation. Sport leistet nicht nur einen wichtigen Beitrag zur Gesundheitserziehung und körperlichen Fitness, sondern soll insbesondere auch Spaß und Freude machen, Teamfähigkeit stärken und so den Grundstein für das lebenslange Sporttreiben legen.

Der Erwerb des „Deutschen Sportabzeichens“ an niedersächsischen Schulen hat somit eine lange Tradition. Seit vielen Jahren gehört der LSB Niedersachsen bundesweit zu den führenden Sportorganisationen, wenn es um die Statistik der abgelegten Sportabzeichen für Kinder und Jugendliche geht.

Einen wesentlichen Anteil daran haben die Schulen, denn die überwiegende Zahl der Kinder und Jugendlichen legen ihre Sportabzeichen im Rahmen des Sportunterrichts oder bei eigens für die Abnahme organisierten Veranstaltungen ab.

Der jährlich vom LSB Niedersachsen gemeinsam mit dem Niedersächsischen Kultusministerium und der Sparkassen in Niedersachsen ausgeschriebene landesweiten  Sportabzeichen-Schulwettbewerb sorgt bei den Schülerinnen und Schülern dabei für zusätzliche Motivation.

Neben dem vorgenannten landesweiten Wettbewerb hatte der Kreissportbund Wesermarsch die Idee, auch einen Schulwettbewerb innerhalb der Wesermarsch, den sogenannten „internen“ Schulwettbewerb ins Leben zu rufen. Mit der Oldenburgischen Landesbank konnte ein heimischer Sponsor gefunden werden, der diesen regionalen Schulwettbewerb mit jährlich 1.500 € fördert. Für die Schulen der Wesermarsch bedeutet dies, dass für jedes erzielte Sportabzeichen 1 € aus dem Fördertopf gezahlt wird. Die restlichen Fördergelder werden abschließend als Preisgeld, aufgestockt vom Landrat des Kreises Wesermarsch, ausgelobt. Bewertet werden die erzielten Sportabzeichen im Verhältnis zur Klassenstärke.